Neuigkeiten

Aktuelle Betriebsjubiläen
(65 und 45 Jahre Betriebszugehörigkeit)

 

Suchen

Firmeninfo

Das Arnstädter Taschenlampenwerk stellt seit 1936 Taschenlampen und andere Leuchten her. Diese Tradition wird seit 1993 mit der Privatisierung fortgesetzt. Neben dem umfassenden Sortiment an Taschenlampen sowie Zweckleuchten werden Wärmestrahlgeräte für die Tieraufzucht produziert.



Gegenstand des Unternehmens ist:

- Entwicklung
- Herstellung
- Vertrieb sowie

- Export und Handel von Taschenlampen

Die ARTAS-Halogentaschenlampen erfüllen die höchsten Ansprüche von Verbrauchern und Spezialverwendern wie z.B Polizei, Bahn und Post.

Durch die jahrelangen Erfahrungen in der Metallumformtechnik und im
optischen Bereich durch Verspiegelung im Hochvakuum wurde ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit erreicht.